Bücher & Co.



Buchempfehlung

Die Temperatur in der wir leben spielt für unsere Gesundheit eine größere Rolle als wir glauben. Gerade durch den Klimawandel wird es immer wärmer. Wie wirkt sich das auf unsere Gesundheit aus? Hier kommt das Thema Stoffwechsel ins Spiel und welche Rolle dabei braunes Fett einnimmt.

Braune Fettzellen in unserem Körper sind anders als die weißen Fettzellen, die wir alle kennen und die uns dick und krank machen können. Die braunen Fettzellen helfen uns beim Abnehmen und wirken sich positiv auf unseren Stoffwechsel und unsere Gesundheit aus. Diese reagieren auf Kühlung und verbrennen dabei weißes Fett. Aber sie können noch viel mehr. Prof. Dr. Alexander Bartelt ist ein Pionier und führender Wissenschaftler zum Thema braunes Fett. Mit seiner Forschung zeigt der Biomediziner, was wir tun müssen, um das gute Fett zu aktivieren, dadurch gesünder zu werden, Gewicht zu verlieren und auch bei welchen Erkrankungen es zum Einsatz kommen könnte. Am einfachsten aktiviert man braunes Fett durch kaltes Duschen oder andere effiziente Kühlmöglichkeiten. Dabei geht es darum dem braunen Fett möglichst viele „kühle“ Gelegenheiten zu liefern. Wärme ist dagegen kontraproduktiv. Das vorliegende Buch erklärt sämtliche neueste Forschungsergebnisse zu braunem Fett auf anschauliche Art und Weise: Der richtige Umgang mit braunem Fett vermindert nicht nur Übergewicht, sondern verhindert zudem Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes sowie Atherosklerose.

E.COOLINE ist eine Kühl-Methode um die Körperoberflächentemperatur zu senken und dabei braunes Fett zu aktivieren – nachgewiesen von der Universität Nottingham unter Professor Michael Symonds.